Start Musik Die Zeit, die nicht stehen bleibt …

Die Zeit, die nicht stehen bleibt …

84
0

Ein kleiner, prachtvoller Diamant. Im weiten Umfeld der Allerweltsvideos, mitten im Kosmos von YouTube. Es ist das einzig wahre Allerweltsvideo, denn es erzählt ein ganzes Leben, von der Geburt bis zum Tod. Der Clou: die Protagonistin selbst altert nicht. Sie ist immer gleich jung.

Denn das ist etwas, was ich auch von alten Menschen immer gehört habe. „Ich bin nicht alt. Ich fühle mich überhaupt nicht so alt“. Ich glaube, in uns allen steckt eine gewissen Zeitlosigkeit, die unsere Bedürfnisse als Kind genauso rational erscheinen ließen, wie die Zweifel, die uns fortwährend mit gewissen Ereignissen und Erfahrungen begleiten. Wir kennen das alle.

Das Video ist eine Zusammenarbeit von der im Moment wahrscheinlich angesagtesten Band der Welt THE NATIONAL, der Schauspielerin Alicia Vikander und dem Regiesseur Mike Mills.

Ansonsten. Nichts weiter. Keine weiteren Kommentare. Nichts, was den Raum einer eigenen Interpretation einschränken soll.