Die neuesten Artikel

Die Macht hinter der Macht

In diesem Artikel geht es um zwei interessante Filme mit Starbesetzung aus der jüngeren Vergangenheit, die die Finanzkrise 2007 und den Untergang der "Lehmann...
Sphären der Nerdkultur

Sphären der Nerdkultur

Ich arbeite derzeit an einer interaktiven Mind-Map, in der viele verblüffende Verbindungen in den Bereichen MUSIK, SERIEN  & FILMKULT und LITERATUR zutage treten -...
Cthulhu Grundregelwerk

Cthulhu – die Anfänge des Horror-Genre als Rollenspiel

Vielleicht ist es ein unbewusstes Verlangen, der stetig fortschreitenden fehlenden sozialen Bindungen in einer digitalen Welt Einhalt zu gebieten. Vielleicht sind es auch nur die Fans der Serien „Big Bang Theory“ oder „Stranger Things“. Pen & Paper Fantasy-Rollenspiele erleben ein Revival. Und eines hebt sich ganz besonders ab ... .

Was für ein schöner Film

Warum bei den Academy Awards dieser Film letztes Jahr unberücksichtigt blieb – es ist mir ein Rätsel. Es gab lediglich eine mickrige Golden Globe...
Editorial

Editorial: Neues aus der Redaktion

Als Besucher des Kultur-Magazins haben Sie sicher mitbekommen, dass hier seit einiger Zeit kaum Updates erfolgt sind. Keine neuen Artikel und die Rubriken, das Forum, die Kommentare verwaist und unmoderiert. Das hat einen Grund 🙂
News

Pressemitteilung: PEN fordert Lesepakt

Zum Jahrestag der „Hamburger Erklärung“ am 15. August wiederholt der deutsche PEN die Forderung nach einem „Lesepakt“ und einem breiten gesellschaftlichen Bündnis vieler Akteure in Bildung, Kultur, Gesundheitswesen, Wirtschaft und Politik zur Förderung der Lesefähigkeit unserer Kinder.
Franz Kafka

Bisher unveröffentlichte Manuskripte von Franz Kafka vorgestellt

Was für ein sensationeller Festtag für alle Kafka-Freunde! Das Ende eines jahrelangen Rechtsstreites um einen Teil des Nachlasses von Franz Kafka, hat endlich zu sichtbaren Ergebnissen geführt. Die Nationalbibliothek in Israel hat die ersten Fotos von Manuskripten, Zeichnungen und Korrespondenz von Kafka, bisher verborgen in einem Bankschließfach in Zürich, veröffentlicht. Bis Ende des Jahres soll alles im Internet katalogisiert verfügbar sein.
D.A. Pennebaker

D.A. Pennebaker (1925-2019)

Einer der wichtigsten Dokumentarfilmer der Gegenwart ist im Alter von 94 Jahren am 1. August gestorben: Donn Alan Pennebaker. Schon seit den 50er Jahren war im Filmgeschäft. Er hat die Kennedys porträtiert und für die wohl einflussreichsten Musiker-Dokumentationen der letzten Jahrzehnte gesorgt.
Literarische Leckerbissen 2019 08

Literarische Leckerbissen im August 2019

In unseren "Literarischen Leckerbissen" stellen wir Ihnen besondere, ausgewählte Bücher vor - handverlesen sozusagen. Dabei sind Neuauflagen, Klassiker und hoffentlich ein paar echte Entdeckungen.
106NachfolgerFolgen
306NachfolgerFolgen

ESSAYS

Ansichten eines Nerds

Einige Dinge, die in naher Zukunft aufgrund technologischer Weiterentwicklung passieren werden, sind absehbar. Für andere brauchen Sie Autoren wie mich — stets am Puls der Zeit und nerdig-philosophisch einen noch weiteren Ausblick wagend. Kurz: Was sie hier tun, einen Text lesen, Buchstaben linear aneinandergereiht, ist bald völlig oldschool. Die Schrift wird in wenigen Jahrzehnten als Kommunikationsform völlig verschwinden … .

Brot und Spiele – Warum der Fussball Identitäten erschafft

Im Jahr 2004, exakt 50 Jahre nach dem Gewinn der ersten deutschen Fußballweltmeisterschaft in Bern, erschien in der Süddeutschen Zeitung ein Leitartikel über die historische Bedeutung dieses Ereignisses. Die Deutschen waren und sind sich einig: diese Weltmeisterschaft war wichtiger,...

Das Buch ist tot.

Oder: Der Unterschied zwischen Fortschritt und Bequemlichkeit Wir wissen es doch alle schon längst. Das Buch ist tot. Aber die Zeiten ändern sich so schnell — Nostalgie ist nicht mehr schwarz/weiß. Vergänglichkeit wird nicht mal mehr in Jahrzehnten gemessen. Die Folge sind...

Neue Dialektik